1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld: Eine Chance für die ganze Stadt

Langenfeld : Eine Chance für die ganze Stadt

Die Interessenlage ist klar: Bürgermeister Daniel Zimmer mann will das Thema "Stadthalle" für Monheim endlich vom Tisch haben. Der Investor sieht gute Chancen für die Vermarktung einer großen Halle. Wenig begeistert sind die Eigentümer des Grundstücks, die viel Herzblut in ihr Vereinsheim investiert haben.

Doch auch das bröckelt vor sich hin und hat Sanierungsbedarf. Eine Tatsache, der auch die Schützen ins Auge blicken müssen. Doch die sind uneins, schwanken zwischen Aufgeschlossenheit und Vorurteilen. Dabei könnte die Festhalle helfen, kulturelle Gräben zumindest ein Stück weit zu überwinden.

Wenn die Schützen den Plänen zustimmen, verlieren sie dadurch nicht gleichzeitig ihre Werte oder ihre Identität. Der Leitspruch "Glaube, Sitte, Heimat" steht nicht im Widerspruch zu Toleranz, Austausch und gegenseitigem Verständnis. Insofern kann die Festhalle auch zu einem Ort der Begegnung werden — und zu einem Symbol der Integration. Das kommt der Stadt zugute

(dora)