1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld: Einbrüche: Schmuck und Geld weg

Langenfeld : Einbrüche: Schmuck und Geld weg

Am Wochenende waren Einbrecher wieder sehr aktiv, teilte die Polizei erst gestern mit. Schmuck erbeuteten Unbekannte am Sonntag an der Brunnenstraße. Zwischen 15.30 und 20 Uhr hatten sie ein Wohnungsfenster in einem Mehrfamilienhaus aufgehebelt.

Um auf ein Firmengelände an der Schneiderstraße zu gelangen, baute jemand zwischen Freitag und Sonntag ein Element der Komplettumzäunung aus. Danach öffneten die Täter gewaltsam einen Container und stahlen Markenkleidung.

Geld erbeuteten Unbekannte, die in der Nacht zu Sonntag in eine Wohnung an der Solinger Straße eingedrungen waren. Gegen 2 Uhr entdeckten heimkehrende Bewohner, dass die Tür aufgebrochen worden war. An der Wiesenstraße entfernten Einbrecher am Samstag oder Sonntag bei einem Einfamilienhaus zunächst alle Außenbeleuchtungen und hebelten dann ein Fenster auf. Sie durchsuchten das Gebäude und stahlen Schmuck. Ins Nachbarhaus drang jemand am Samstag zwischen 18.20 und 20.30 Uhr, nutzte wohl ein gekipptes Fenster. Zur Beute machte die Polizei keine Angaben. In der Nacht zu Samstag hebelten Ganoven an der Winkelstraße ein Fenster im Erdgeschoss auf und stahlen Geld.

Hinweise: Polizei, Tel. 288-6510

(mei)