Monheim: Einbrecher stehlen Schmuck, Bargeld und EC-Karten

Monheim : Einbrecher stehlen Schmuck, Bargeld und EC-Karten

Einbrecher waren am Wochenende in Monheim sehr aktiv. Die Polizei meldete gestern sechs Fälle. Bargeld und Schmuck erbeuteten Unbekannte, die am Samstag zwischen 10.20 und 13.40 Uhr in ein Mehrfamilienhaus an der Wilmersdorfer Straße eingedrungen waren und sich im vierten Stock Zutritt zu einer Wohnung verschafft hatten.

Am Sonntag gegen 4.40 Uhr hebelte jemand bei einem Kindergarten an der Linzer Straße die rückwärtige Tür und im Inneren weitere Türen auf. Zur Beute gibt es keine Angaben.

Bargeld und mehrere EC-Karten stahlen Unbekannte aus einem Bürogebäude am Frohnkamp. Zwischen Samstag, 10 Uhr, und Montag, 7 Uhr, hatten sie ein Fenster im Erdgeschoss aufgestemmt, durch das sie dann einstiegen.

Bargeld fiel Einbrechern in die Hände, die am Montag gegen 0.10 Uhr die Tür eines Holzfachmarkts Am Wald aufgehebelt hatten. Die Polizei fand Tatwerkzeug.

Zwischen Freitag, 18 Uhr, und Montag, 7.30 Uhr, versuchten Unbekannte vergeblich, ins Verwaltungsgebäude und den Verkaufskiosk einer Schule an der Erich-Klausener-Straße einzubrechen. Doch richteten sie einen Schaden in Höhe von etwa 1200 Euro an.

Hinweise an die Polizei in Monheim, Telefon 02173 - 95946550

(mei)
Mehr von RP ONLINE