Langenfeld: Einbrecher scheitern am Gitter eines Lotto-Ladens

Langenfeld : Einbrecher scheitern am Gitter eines Lotto-Ladens

Eine gute Einbruchssicherung hat in Langenfeld verhindert, dass Einbrecher an ihre Beute gelangen konnten. Wie die Polizei gestern mitteilte, haben unbekannte Täter in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag versucht, in eine Lotto-Annahmestelle an der Rheindorfer Straße zu gelangen. Laut Polizeibericht haben sie die Scheibe der Ladentür eingeschlagen, die sich im Gebäude eines großen Verbrauchermarktes befindet. Obwohl die Scheibe der Hintertür zu Bruch ging, gelangten die Einbrecher nicht in die Räume. Eine zusätzliche Vergitterung hinter der Glastür verhinderte die Ausführung der Tat. Den Schaden schätzt die Polizei auf mehrere hundert Euro.

Hinweise nimmt die Polizei in Langenfeld unter Telefon 02173 288-6310 entgegen.

(og)