Langenfeld: Einbrecher flüchten vermutlich ohne Beute

Langenfeld : Einbrecher flüchten vermutlich ohne Beute

Gleich mehrere Einbrüche meldet die Polizei für Langenfeld. Nachdem es Einbrechern zwischen dem 25. und 26. Januar zunächst nicht gelang, die Haustür zu einem Reihenhaus an der Straße Auf dem Kämpchen aufzubrechen, wandten sie sich der Hausrückseite zu.

Durch mehrere Gärten gelangten sie auf die Terrasse. Zur Beute gibt es keine Angaben. Auch nach einem Einbruch in eine Erdgeschosswohnung an der Brandsackerstraße fehlen Hinweise auf die Beute. Gesehen wurden jedoch drei Männer, die am Samstag gegen 21.30 Uhr in Richtung Stefenshovener Straße flüchteten.

Hinweise an die Polizei, Tel. 288 — 6510.

(og)