Langenfeld: Ehrenamtliche ermuntern zum Mitmachen

Langenfeld: Ehrenamtliche ermuntern zum Mitmachen

Die Ausstellung der städtischen Freiwilligenagentur mit dem Titel "Ehrenamt hat ein Gesicht" wandert zur nächsten Station weiter. Nach fast drei Wochen im Foyer der ersten Etage des Rathauses wird die Fotoausstellung nun bis zum 16. Mai in der Schalterhalle der Stadt-Sparkasse, Solinger Straße 51-59, zu sehen sein.

"Wir haben ein großartiges Feedback zu der Ausstellung im Rathaus bekommen", sagt Annette Pöttgen aus dem Team der Freiwilligenagentur. Es seien neue Kontakte zu Vereinen und Ehrenamtlichen entstanden. "Viele Besucher ließen sich von der Vielfalt der fotografisch festgehaltenen Aktivitäten inspirieren." Weiteren Zuspruch dieser Art erhoffen sich die Verantwortlichen nun auch an neuen Standort der Ausstellung.

Das Team der Freiwilligenagentur wird sich übrigens am Freitag, 5. Mai, auf dem Langenfelder Wochenmarkt zeigen. Zwischen 10 und 13 Uhr wird es an einem Informationsstand unter dem Motto "Blühen Sie auf - mit einem Ehrenamt" seine Arbeit vorstellen. Für alle Besucher des Infostandes wird laut Rathaussprecher Andreas Voss "eine dem Motto entsprechende, blühende Überraschung vorbereitet".

(mei)