Monheim Ecolab bekommt Direktleitung von der Mega GmbH

Monheim · Der Rat hat nachträglich einem Wegenutzungsvertrag zwischen der Stadt Monheim und der Monheimer Elektrizitäts- und Gasversorgungs GmbH einmütig zugestimmt. Auf städtischen Flächen kann die Mega nun eine direkte Stromleitung zur Ecolab-Zentrale im Gewerbegebiet Im Weidental bauen. Wie berichtet will das Unternehmen am 5. November mit seinen Mitarbeitern einziehen. Bis dahin soll die Leitung stehen. Der fünfgeschossige Komplex an der Ecolab-Allee 1 hat rund 30 Millionen Euro gekostet und wurde in Rekordzeit (Baubeginn Januar) hochgezogen.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort