Langenfeld: Düsseldorfer Messe hilft bei Berufswahl

Langenfeld: Düsseldorfer Messe hilft bei Berufswahl

Die Ausbildungs- und Studienmesse "Berufe live" startet am Freitag, 2. März, 10 Uhr, mit einer Eröffnungstalkrunde "Was mache ich nach der Schule?! Deine Chancen in der Berufswelt!". Insgesamt werden sich dort rund 70 Aussteller aus dem In- und Ausland an zwei Tagen präsentieren - unter anderem Hochschulen und Sprachreiseanbieter.

Diskussionstalk-Gäste sind unter der Moderation von Denis Buss, Einstieg GmbH, Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf, Roland Schüßler, Vorsitzender der Geschäftsführung, Agentur für Arbeit Düsseldorf, Thorsten Schumacher, Bereichsleiter der Agentur für Arbeit Düsseldorf, Jens Peschner, Bereichsleiter Matching und Bildungsprojekte der Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf, Christian Henke, Geschäftsführer Bildungsrecht und Bildungspolitik der Handwerkskammer Düsseldorf, Katharina Gissel, Azubine zur Orthopädietechnikmechanikerin des Sanitätshaus Brockers GmbH.

Zu den Highlights der Messe gehört das Erlebnisforum Beruf. Dabei testen Schüler verschiedene Berufe. Darüber hinaus erwartet Besucher ein Bewerbungsforum mit Bewerbungsmappencheck und Foto-Station. "Hotel & Gastronomie" präsentieren Themenschwerpunkt von zahlreichen Ausstellern.

  • Hilden : Ausbildungs-Angebote von 270 Ausstellern

Messe "Berufe live", Düsseldorf, 2. März, 9 bis 14 Uhr, 3. März, 9 bis 16 Uhr, Messe Düsseldorf, Halle 7a, kostenfreier Eintritt, Infos unter www.einstieg.com/messen/berufe-live-duesseldorf

(og)