Langenfeld: Drei mit Pfeife gastieren bei "Reusrath lacht"

Langenfeld : Drei mit Pfeife gastieren bei "Reusrath lacht"

Gleich nach der Uhrumstellung gibt es Humor im Gemeindehaus. Der Vorverkauf startet am Rosenmontag.

Auch in der Fastenzeit darf gelacht werden. Das beweist am traditionell freudigsten Sonntag der Fastenzeit, dem vierten nämlich, die Evangelische Kirchengemeinde Langenfeld. Am 26. März, 17 Uhr (Sommerzeit!), heißt es im Gemeindehaus, Trompeter Straße 42, wieder: "Reusrath lacht". Der Vorverkauf beginnt am Rosenmontag. Wie immer gibt es schmackhafte Speisen und eine Gratis-Kinderbetreuung.

Auf der Bühne mit dabei sind neben Gastgeber Oli Materlik wieder drei Profis der Comedy-, Kabarett-, Varieté- und Kleinkunst-Szene:

Erasmus Stein, Zauberkünstler und Comedian, ist bekannt aus den TV-Sendungen "NightWash", "Fun(k)haus" und "Quatsch Comedy Club". Seine explosive Mischung aus Witz und Wunder (!) garantiert laut Kirchengemeinde einen verblüffenden Abend. "Freuen Sie sich auf ein Feuerwerk an Gags, wenn der Kugelblitz der Zauberei die Realität einen Kopfstand machen lässt", verspricht Oli Materlik. Volker Diefes macht Kabarett gegen Abnehmwahn und Diätenerhöhung. Es ist so verdammt anstrengend, gut auszusehen! Deshalb lautet sein Lebensmotto: "Ein Bauch ist schon mal ein Ansatz!". Der Niederrheiner setzt an zur Rebellion und schlägt den Mainstream mit seinen eigenen Waffen. Mit einer Mischung aus Kabarett und seinen eigenen kraftvollen Songs fetzt Diefes über die Bühne. Bauer Heinrich Schulte-Brömmelkamp aus Kattenvenne erzählt von seiner Frau Erna, den Problemen mit dem nicht vorhandenen Geld, von der pubertierenden Enkeltochter Evelyn, Stammtisch-Treffen mit Nachbar Willem und natürlich von der Landwirtschaft. Karten kosten 15 und 16 Euro (VVK/AK). Vorverkauf in der Lotto-Post-Agentur im Rewe, Opladener Straße 120 (maximal vier Karten pro Person).

(gut)