Monheim: Drei Einbrecher auf dem Monberg festgenommen

Monheim : Drei Einbrecher auf dem Monberg festgenommen

Am Montagabend, gegen 21.50 Uhr, drangen drei 18- und 19-jährige Männer aus Solingen, Langenfeld und Hilden in das Außengelände des Gastronomiebetriebs auf dem Monberg ein.

Dabei lösten sie unbemerkt den stillen Alarm einer Überwachungsanlage aus, wodurch sofort eine Sicherheitsfirma und die Polizei benachrichtigt wurden. Die Monheimer Polizei konnte die drei Einbrecher auf dem Gelände festnehmen, obwohl diese versuchten, sich in Gebüschen zu verstecken. Bis dahin hatte das Trio bereits einen Kühlschrank und mehrere Klappstühle vom Gelände des "Monstrands" geschafft und zum Abtransport bereitgestellt. Die drei geständigen Täter wurden der Kripo übergeben und noch in der Nacht wieder auf freien Fuß gesetzt.

(elm)
Mehr von RP ONLINE