1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld: Die Stände fürs Stadtfest sind verteilt

Langenfeld : Die Stände fürs Stadtfest sind verteilt

Die Organisatoren in Langenfeld haben das Programm vorgestellt.

Das Stadtfest in Langenfeld steigt am Samstag, 22. April. Die Mitglieder der IG Stadtfest haben sich jetzt im Rathaus-Bürgersaal getroffen. Dort gab der Vorstand mit Dieter Braschoss an der Spitze die Einzelheiten zum Ablauf des Festes bekannt. Gleichzeitig wurden die 32 Standplätze an die 23 teilnehmenden Vereine verteilt. Diese erhielten zudem eine Nummerntafel, die an den Stand angebracht werden muss. Zum Stadtfest gibt es eine große Kirmes, Schützen schießen um die Stadtkönigswürde, sangesfreudige Langenfelder reihen sich bei den Chören ein. Lars Kehren organisiert das Bühnenprogramm.

Citymanager Jan Christoph Zimmermann erläuterte beim Treffen die Sicherheitsbestimmungen, die erforderlich sind. Terroraktionen der vergangenen Monate haben auch Auswirkungen auf Langefelds Stadtfest. Im Einsatz sind deshalb verstärkt die Polizei, das DRK, die Malteser und die Feuerwehr. "Wir hoffen auf ein friedlich verlaufenes Stadtfest wie in den Jahren zuvor", sagte Zimmermann. Eröffnet wird das Fest am Samstag um 15.30 Uhr von Bürgermeister Frank Schneider. Das Vogelschießen vor der Stadthalle beginnt am Samstag um 16 Uhr, das Singen in der Stadthalle am Sonntag um 11 Uhr.

(paa)