Langenfeld: Das sagen die Ratsfraktionen zum Haushalt

Langenfeld: Das sagen die Ratsfraktionen zum Haushalt

CDU und FDP haben gestern Abend im Stadtrat den Langenfelder Haushalt 2018 beschlossen. SPD, Grüne und BGL lehnten den Entwurf ab, weil sie teils andere Vorstellungen hatten. Wir haben die Finanzexperten aller fünf Ratsfraktionen gebeten, fünf Sätze zu vervollständigen. mei

Unsere Ratsfraktion stimmt dem Haushaltsentwurf 2018 ...

Die SPD-Stadtvorsitzende Heike Lützenkirchen begründet die Ablehnung. Foto: Stephan Meisel

In den Haushaltsberatungen der letzten Wochen war uns besonders wichtig, dass...

Gerold Wenzens (BGL) findet, dass Chancen vertan wurden. Foto: Stehan Meisel

Der Haushaltsüberschuss von 163.488 Euro zeigt, dass...

Das Nein der Grünen zum Haushalt untermauerte Dr. Günter Herweg. Foto: Stephan Meisel
  • Langenfeld : Dieter Braschoss (CDU)

Der Gewerbesteuer-Hebesatz von 360 Prozentpunkten wird nicht verändert. Das finden wir...

Zufrieden mit dem Haushalt ist Frank Noack (FDP). Foto: Meisel

Ärgerlich am Haushalt 2018 ist...

(RP)