1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Coronavirus in Langenfeld und Monheim: Tote und Covid-19-Kranke

Corona-Ticker : Bislang 63 Corona-Tote im Kreis Mettmann

Aktuelle Zahl der Covid-19-Kranken: Am Freitag hat das Kreisgesundheitsamt einen weiteren Todesfall gemeldet: eine 79-jährige Erkratherin, die schwer vorerkrankt war. Damit erhöht sich Zahl der Corona-Toten im Kreisgebiet auf 63.

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann aktuell 113 Covid-19-Kranke, davon wohnen 9 in Langenfeld und 8 in Monheim; außerdem in Erkrath 9, in Haan 5, in Heiligenhaus 4, in Hilden 14,  in Mettmann 7, in Ratingen 18, in Velbert 28 und in Wülfrath 11. Insgesamt 703 Menschen gelten kreisweit inzwischen als genesen. Die so genannte Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten sieben Tage) liegt laut Landeszentrum Gesundheit NRW im Kreis Mettmann bei 2,9. Bei einer Inzidenz ab 50 werden sofort Beschränkungen verfügt, bis dieser Wert mindestens sieben Tage unterschritten wird.

RP-Plattform Die Online-Plattform „Gemeinsam stark“ der Rheinischen Post unter www.rp-gemeinsamstark.de führt Helfer und Hilfsbedürftige zusammen.

(mei)