1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Coronavirus in Langenfeld und Monheim: Im Kreis Mettmann ein sechster Toter

Corona-Ticker : Im Kreis Mettmann ein sechster Toter

Aktuelle Zahl der Covid-19-Kranken (und unbestätigten Verdachtsfälle): Das Kreisgesundheitsamt hat am Dienstag einen sechsten Todesfall mitgeteilt: Ein 77-jähriger Velberter mit Vorerkrankungen ist an den Folgen der Corona-Infektion verstorben.

Aktuell gibt es in Langenfeld 51 Covid-19-Kranke und 26 in Monheim, gesamten Kreis Mettmann 327 Erkrankte und 445 Verdachtsfälle. 30 Corona-Kranke wohnen in Erkrath, in Haan 22, in Heiligenhaus 6, in Hilden 20, in Mettmann 40, in Ratingen 52, in Velbert 64 und in Wülfrath 16. Inzwischen wurden 86 infizierte Menschen als geheilt aus der Überwachung entlassen.

Gemeinsam stark Für den Austausch von Hilfsangeboten und Anfragen in Langenfeld und Monheim gib es die Plattform „RP-gemeinsam-stark“. Zu finden ist sie unter www.rp-gemeinsamstark.de im Internet.

(mei)