Monheim: CDU-Stadtverband wählt Kandidaten für 2014

Monheim : CDU-Stadtverband wählt Kandidaten für 2014

Der CDU Stadtverband Monheim am Rhein hat in einer Mitgliederversammlung die Kandidaten für die Kommunalwahl 2014 gewählt. Die 48 stimmberechtigten Mitglieder entschieden in geheimer Wahl über die Besetzung der 20 Wahlbezirke im Monheimer Stadtgebiet und über die Reihenfolge der Reserveliste. Ebenfalls gewählt wurden die Ersatzbewerber für die Wahlbezirkskandidaten. In der Reihenfolge der Wahlbezirke kandieren in Baumberg Bruno Kosmala, Markus Gronauer, Markus Schneider, Heinz-Jürgen Goldmann, Radojka Kamps, Lina Kregel, Peter Werner, Roman Lang und in Monheim Ute Mittelstädt, Ralf Kremer, Günter Bosbach, Tim Brühland, Gabriele Hackel, Bruno Kamp, Michael Nagy, Alexander Dormann, Gerd Lohmann, Christa Deutz, Karl-Heinz Göbel und Dominique Hackel.

Der CDU Stadtverbandsvorsitzende und Fraktionsvorsitzende Markus Gronauer führt die Reserveliste an vor Günter Bosbach und Tim Brühland.

Markus Gronauer ist mit den Ergebnissen der Wahlen sehr zufrieden: " Es ist uns gelungen, als Volkspartei eine gute Mischung von neuen und bewährten Kandidaten aller Altersgruppen anbieten können".

Die Mitgliederversammlung wählte zudem die Delegierten für die Kreisvertreterversammlung, die über die Wahl der Kreistagskandidaten entscheidet.

Der Vorstand des CDU-Stadtverbands Monheim wird als Kreistagskandidaten Peter Werner, Reinhard Ockel und Karl-Heinz Göbel vorschlagen.

(elm)
Mehr von RP ONLINE