1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld: CDU Reusrath kritisiert Röttgen

Langenfeld : CDU Reusrath kritisiert Röttgen

Die CDU Reusrath hat den Spitzenkandidaten ihrer Partei für die Landtagswahl am 13. Mai, Bundesumweltminister Norbert Röttgen, massiv für dessen Weigerung kritisiert, sich nicht voll und ganz auf die Landespolitik festzulegen.

"Dieses Hin und Her bekommt man ja schon nicht mehr der Parteibasis vermittelt, geschweige denn dem Wähler. Das kostet uns im Endeffekt nur Stimmen", zitiert der Ortsverband mehrere "Parteimitglieder" in einer Mitteilung über seine Hauptversammlung, bei der auch der Landtagsabgeordnete Hans-Dieter Clauser zugegen war.

Die 19 "anwesenden Christdemokraten" seien sich "einig" gewesen: Röttgen solle sich "endlich klar auf NRW festlegen". Der CDU-Landesvorsitzende und Herausforderer von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) hat es bislang offengelassen, ob er nach der NRW-Wahl auch als Oppositionsführer nach Düsseldorf ginge oder bei einer Niederlage lieber in Berlin bleibt.

(RP/rl)