Monheim: Bürgeler Aktionstage in den Osterferien

Monheim : Bürgeler Aktionstage in den Osterferien

Römisches Museum, Biologische Station und Kaltblutzucht Reuter bieten unterhaltsames Programm.

Auf große Resonanz stießen die ersten Bürgeler Aktionstage in den vergangenen Herbstferien. Deshalb bieten Römisches Museum, Biologische Station und Kaltblutzucht Reuter auf Haus Bürgel auch in den Osterferien, vom 2. bis 7. April, ein abwechslungsreiches Programm für Kinder und Erwachsene rund um Römer, Natur und Pferde.

Programmpunkte des Römischen Museums: "Spielen wie die Römer - Herstellung von Rundmühlen" (2. April), "Schule im alten Rom" (3. April) und "Die Kunst der Römer" (5. April), jeweils für Kinder von sechs bis zwölf Jahren; Offene Museumsführung (7. April).

Biologische Station: Vogelstimmen-Exkursion "Piep piep piep, wir haben euch alle..." für Eltern und Kinder ab acht Jahren, Wanderung "Walderfahrung mit allen Sinnen" für Kinder ab acht Jahren (beide 4. April); "Eierlei Experimente" für Kinder von sechs bis neun Jahren (5. April); Kunstaktion "LandArt" für Acht- bis Elfjährige (6. April).

Kaltblutzucht Reuter: Planwagenfahrten durch die Urdenbacher Kämpe mit An- und Abspannen (2., 3., 4. und 5. April).

Faltblätter mit Infos sind erhältlich an Haus Bürgel sowie bei öffentlichen Einrichtungen oder unter www.hausbuergel.de

(mei)
Mehr von RP ONLINE