Langenfeld: Brandstifter legen Feuer an Gartenhaus

Langenfeld: Brandstifter legen Feuer an Gartenhaus

Immigrath (gut) Die Tat von Brandstiftern vermutet die Polizei hinter einem Feuer auf einem Gartengelände an der Kronprinzstraße. Ein Nachbar hatte die Feuerwehr in der Nacht zu gestern gegen 0.40 Uhr alarmiert, weil ein Gartenhaus brannte. Nachdem das Feuer gelöscht war, stellte sich heraus, dass es neben dem Gartenhaus eine Hecke und zwei Bäume stark in Mitleidenschaft gezogen hatte. Außerdem waren eine Papier- und eine Mülltonne völlig abgebrannt. Geschätzter Schaden: etwa 6500 Euro. In dem Gartenhaus, dass nicht am Stromnetz angeschlossen ist, befanden sich nach Angaben des Eigentümers keine Gegenstände, die sich selbstständig hätten entzünden können.

Hinweise Polizei, Tel. 288-6510.

(RP)