Brand in Langenfeld: Feuer in Mülltonne verursacht hohen Sachschaden

Feuer greift Haus und Auto an: Hoher Schaden durch Mülltonnenbrand in Langenfeld

In Langenfeld hat am Montag eine brennende Mülltonne einen hohen Sachschaden verursacht. Die Flammen haben auch eine Hauswand und ein Auto angegriffen.

Bewohner eines Einfamilienhauses an der Straße Am Brüngersbroich hatten die Flammen im Bereich ihrer Mülltonnen am frühen Montagmorgen bemerkt, sagt die Polizei. Sie sollen versucht haben, den Brand selbst zu löschen.

Allerdings konnten sie nicht verhindern, dass durch das Feuer auch die Hausfassade und ein neben der Tonne geparkter Pkw in Mitleidenschaft gezogen wurden. Durch das Feuer ist ein hoher Sachschaden entstanden. Die Polizei schätzt ihn auf rund 10.000 Euro.

Warum das Feuer in einer der Mülltonnen ausgebrochen ist, ist noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Die Polizei bittet Zeugen, die eventuell verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich telefonisch unter 02173 288-6310 zu melden.

(see)