Tier Der Woche: Bommel ist ein knuffiger Kerl

Tier Der Woche: Bommel ist ein knuffiger Kerl

Was macht einen Hund aus? Die wichtigsten Aspekte sind wohl, dass er seinen Menschen fordert und beschäftigt, ihm Freude bereitet und Gefühle der Einsamkeit verhindert. Ein Wesen, das mit einem durch Dick und Dünn geht.

Das kann man sich gut bei Bommel vorstellen, einem Presa de Canario-Mix. Zwei Jahre ist Bommel jung und harrt schon seit über einem Jahr im Hildener Tierheim aus. Bommel ist ein rundum netter knuffiger Kerl. Bei manchen Zweibeinern braucht er etwas Anlaufzeit. Ist er aber erst mit einem Menschen vertraut, wird er zum Schmusebär. Bommel ist wie eine Wundertüte. Da steckt viel drin - das Lauffreudige, das Quirlige, das Liebebedürftige und auch eine große Portion Unsicherheit. Seine Gassigänger schwärmen von ihm, weil Bommel ausgeglichen und entspannt mit der Gruppe mitläuft und sich prima mit Artgenossen versteht. Was Bommel unbedingt braucht, ist eine konsequente Führung, auch wegen seiner Unsicherheit. Bommel lernt sehr gerne und gut. Da wäre eine Hundeschule für ihn das Richtige. Erwartet schon sooo lange. nea

(RP)