Langenfeld: BMW verletzt Fußgänger - Autofahrer flüchtet

Langenfeld : BMW verletzt Fußgänger - Autofahrer flüchtet

langenfeld (mei) Ein BMW-Fahrer hat gestern gegen 8.30 Uhr an der Hardt einen 26-jährigen Fußgänger erfasst und schwer verletzt. Danach fuhr er einfach davon, wurde von der Polizei aber ausfindig gemacht.

Gegen den 46-jährigen Düsseldorfer läuft nun ein Strafverfahren. Laut Polizei war der BMW-Fahrer von der Autobahn A 3 abgefahren und wollte sich an der Hardt in den fließenden Verkehr in Richtung Langenfeld-Zentrum einordnen. Als er stoppte, wollte ein Monheimer (26) von rechts her vor dem BMW zu Fuß die Fahrbahn überqueren. Ein Rettungswagen brachte den angefahrenen Verletzten ins Krankenhaus.

(RP)