Monheim: Bewohner gehen zum Feiern aus – Einbruch

Monheim : Bewohner gehen zum Feiern aus – Einbruch

Die Bewohner des Mehrfamilienhauses an der Straße Freiheit in Monheim hatten sich offenbar am Rosenmontag vorgenommen, ausgiebig Karneval zu feiern. Ihre Abwesenheit von 9 Uhr bis nach Mitternacht nutzten ein oder mehrere Einbrecher, um in ihre Wohnung in der ersten Etage einzudringen. Von einem schneebedeckten Vordach gelangten sie zu einem Badezimmerfenster, das sie gewaltsam aufbrachen. Aus der Wohnung nahmen sie mindestens eine Armbanduhr der Marke Festina mit. Der genaue Gesamtschaden lässt sich nach Polizeiangaben noch nicht beziffern. Der Tatort wurde nach der Tat offenbar auf gleichem Weg verlassen, auf dem er zuvor auch betreten wurde.

Hinweise an die Polizei, Tel. 9594-6550.

(RP)
Mehr von RP ONLINE