1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld: Betrüger verkauft Seniorin wertlose Kochtöpfe

Langenfeld : Betrüger verkauft Seniorin wertlose Kochtöpfe

Die Polizei fahndet nach einem Betrüger, der an der Flurstraße einer 68-jährigen Frau Kochtöpfe zu einem überhöhten Preis verkauft haben soll.

Laut Polizeibericht sprach der Unbekannte die Langenfelderin am Dienstag gegen 13.30 Uhr mit stark holländischem Akzent an. Er bot ihr ein angeblich "hochwertiges" Topfset der Firma AMC an, das sie ihm dann für 120 Euro abkaufte. Kurz darauf stellte die 68-Jährige fest, dass es sich hierbei nicht um hochwertige Töpfe, sondern um gefälschte Ware in schlechter Qualität handelte. Sie zeigte den Unbekannten an, die Polizei leitete ein Strafverfahren ein.

Der Betrüger ist etwa 50 bis 55 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter groß und schlank. Er wirkt gepflegt, hat grau meliertes kurzes Haar und trägt eine Brille. Bekleidet war er mit einer dunkelblauen Strickjacke, hellbraunen, sehr spitzen Lederschuhen und einer Jeans. Der Mann war mit einem 5er BMW unterwegs. Es soll sich hierbei um ein sehr gepflegtes Modell in der Farbe "braunmetallic" handeln.

Aus gegebenem Anlass warnt die Polizei vor der in diesem Fall beschriebenen Betrugsmasche. Sie empfiehlt, sich nicht auf diese Art der "Straßengeschäfte" einzulassen und bei verdächtigen Beobachtungen unverzüglich die Polizei zu informieren.

Hinweise: Polizei, Tel. 288- 6510

(cs)