Monheim/Langenfeld: Besonders rheinnahe Bereiche betroffen

Monheim/Langenfeld : Besonders rheinnahe Bereiche betroffen

Die Folgen des Unwetters am Montagabend sind auch in Monheim und Langenfeld sichtbar. Einige Bäume stürzten um. Durch die Bahnstörungen zwischen Düsseldorf und Köln fährt die S-Bahnlinie S 6 nicht.

In Monheim waren am Montagabend besonders rheinnahe Bereiche betroffen. Im Marienburgpark (Nähe Rheinufer) und in der Baumberger Aue stürzten zahlreiche Bäume um. Park und Urdenbacher Weg (Verbindungsstraße zwischen Monheim-Baumberg und Düsseldorf-Urdenbach) mussten bis auf weiteres gesperrt werden; die Buslinie 788 wird über Düsseldorf-Hellerhof umgeleitet.

Langenfeld war im Vergleich zu den umliegenden Städten kaum betroffen. Es gab zehn Feuerwehreinsätze wegen umgestürzter Bäume, ein Ast fiel auf einen Kleinlaster.

(ila)