1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Baumberg: Beim Altstadtfest lernen sich die Nachbarn kennen

Baumberg : Beim Altstadtfest lernen sich die Nachbarn kennen

Der Freundeskreis Baumberger Altstadtviertel feiert wieder mit Nachbarn. Er lädt zu einem gemütlichen Zusammensein ein. Das Fest beginnt am Samstag, 8. August, um 18 Uhr am Wendehammer der Meisenstraße.

Das Unterhaltungsprogramm bestreitet die Tanzgruppe der Baumberger Hippegarde. Erstmalig tritt auch die Baumberger Dorfgarde auf. Außerdem wird das Musikduo New Hoffmann & Hoffmann mit deutschen und internationalen Liedern das Publikum zum Tanzen animieren. Für die Kinder sind eine Hüpfburg und Schminkaktionen angekündigt.

Die Malteser bieten Currywurst und Pommes an. Von den Vereinsmitgliedern selbst gemachte Salate werden angeboten. Dazu gibt es knusprige Bratwürste und ein leckeres Bier - je nach Wunsch Alt oder Kölsch.

Zum ersten Mal haben die Baumberger im Jahr 1989 gefeiert. Anlass für dieses Fest war damals die sanierte und verschönerte Meisenstraße.

(og)