Langenfeld: Beifahrerin aus Hilden verletzt

Langenfeld : Beifahrerin aus Hilden verletzt

Schwer verletzt wurde am Samstag gegen 2.40 Uhr eine 17-jährige Hildenerin. Sie fuhr als Sozia auf einem Kleinkraftrad mit.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war der Fahrer des Krads auf der Blumenstraße in Langenfeld unterwegs. Aus noch ungeklärten Gründen verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß gegen einen Baum und einen geparkten Opel Corsa. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro.

Der Fahrer flüchtete mit seinem Krad und ließ die schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzte Beifahrerin zurück. Zeugen informierten die Polizei und Rettungskräfte. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, die Ermittlungen dauern an.

(og)
Mehr von RP ONLINE