Langenfeld: Bei Autoaufbrüchen Navis und Geld erbeutet

Langenfeld : Bei Autoaufbrüchen Navis und Geld erbeutet

Mindestens drei Autos sind in der Nacht zu Freitag aufgebrochen worden. Laut Polizei schlugen die Täter am Veilchen-, Hans-Sachs- und Feldhauser Weg jeweils eine Seitenscheibe ein, erbeuteten Navigationsgeräte und ein Portemonnaie mit Geld und Ausweisen.

Schaden: rund 10 000 Euro.

(mei)
Mehr von RP ONLINE