1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim: Behindertenwerkstatt verkauft beim Herbstmarkt

Monheim : Behindertenwerkstatt verkauft beim Herbstmarkt

Pflanzen- und Gartenfreunde kommen heute und morgen auf dem Gelände des Blumenmarktes, Niederstraße 15, auf ihre Kosten. Von 10 bis 17 Uhr präsentieren zwei dutzend Aussteller ihre Angebote auf dem Herbst- und Heimwerkermarkt.

Organisiert wird der herbstliche Reigen von Familie Stefen, die in Dormagen-Gohr die gleichnamige Gärtnerei betreibt. Der Blumenmarkt in Monheim besteht seit 2005. Bei den Ausstellern sind unter anderem Schmuck, Gartengeräte, Vogelhäuser, Kissen, Imkerwaren, Seifen, Puppen, Glasgravuren, Bilder, Teddybären, Laubsäge- und Drechselarbeiten sowie Glaskunst zu finden. "Bei vielen Ausstellern kann man auch zusehen, wie die Gegenstände hergestellt werden", betont Maria Stefen. Seit einigen Jahren sind auch die Langenfelder Werkstätten für Behinderte (WFB) mit einem Stand dabei, um verschiedene Waren aus eigener Produktion anzubieten.

(arod)