1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim: Beerdigungen werden deutlich teurer

Monheim : Beerdigungen werden deutlich teurer

Die Kosten für Bestattungen auf den beiden städtischen Friedhöfen steigen. Das beschlossen die Politiker im Haupt- und Finanzausschuss. Der Erwerb einer Grabstelle und die Bestattung im Kolumbarium werden 1666 Euro statt bisher 1160 Euro kosten.

Während eine anonyme Urnenbestattung etwas weniger kosten soll (1082 statt 1140 Euro), werden die Gebühren für die Urnenbeisetzung von 1090 auf 1354 Euro angehoben. Die Beisetzung im Wahlgrab kostet 2758 Euro, die letzte Ruhestätte im Tiefgrab 2826 Euro. Die Gebühren für ein Reihengrab bleiben mit 1796 Euro fast konstant.

(RP)