Monheim: Baumberger besichtigen Elektromuseum und Labor

Monheim: Baumberger besichtigen Elektromuseum und Labor

Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) St. Dionysius Baumberg bietet zwei Exkursionen an. Am kommenden Dienstag, 13. März, geht es ins kleine Elektromuseum in Hilden, am Dienstag, 10. April, zum Forschungszentrum für Bio-Ökonomie in Jülich.

In Hilden erwartet die Mitfahrer eine Nostalgiereise durch 80 Jahre Elektrotechnik. Die Teilnahme kostet maximal 4 Euro. Abfahrt ist um 12.30 Uhr ab Parkplatz St. Dionysius, Von-Ketteler-Straße. Die Führung in Jülich steht unter der Fragestellung: "Wie bekommen wir die Welternährungsprobleme in den Griff?". Die Teilnahme kostet maximal 18 Euro. Abfahrt um 10 Uhr. Anmeldung bis Samstag bzw. Sonntag bei Klaus Bergmann, Telefon 02173 65056.

(gut)