Monheim: Autor gibt Schülereltern Tipps für stressfreies Lernen

Monheim: Autor gibt Schülereltern Tipps für stressfreies Lernen

Was müssen Schüler können und was sollten Eltern wissen, damit es mit dem Lernen klappt? Was macht den Schulbesuch erfolgreich? Hierüber referiert Detlef Träbert am Donnerstag, 12. April, in der Volkshochschule an der Tempelhofer Straße 15. Beginn ist um 19 Uhr. Anmeldungen werden nur noch am heutigen Montag angenommen.

Der bekannte Autor wird Eltern viele Tipps für ein stressfreies Lernen ihres Kindes geben. Er beschreibt, wie Hausaufgaben sinnvoll erledigt werden und welch wichtige Rolle ein gutes Klima zwischen den Schülern spielt. Besonderen Wert legt Träbert darauf, was Eltern für den Schulerfolg ihres Nachwuchses tun können. "Sie müssen gar nicht perfekt sein, aber wer seinem Kind einen verlässlichen Rahmen bietet, verbessert seine Chancen sowohl auf Lernerfolg als auch auf Lebensglück maßgeblich." Träbert lebt als freier Autor in Köln und ist bundesweit als Referent gefragt. In seinem humorvollen Vortrag wird es nicht nur praktische Hilfestellungen für entspanntes Lernen, sondern auch viel zu lachen geben. Das Entgelt für die Veranstaltung beträgt sechs Euro.

Anmeldungen nimmt die Volkshochschule unter www.vhs.monheim.de, E-Mail vhs@monheim.de entgegen.

(mei)