Langenfeld: Ausschuss berät über Verbraucherschutz

Langenfeld : Ausschuss berät über Verbraucherschutz

Die Betriebsabrechnung 2013 für das Notarztsystem, der Jahresbericht 2013 des Amtes für Verbraucherschutz und eine Satzungsänderung für die Gebühren in Zusammenhang mit Tätigkeiten des Amtes in Hinblick auf die Fleischhygiene sind einige der Themen, die am Montag auf der Tagesordnung stehen, wenn im großen Sitzungssaal des Kreishauses in Mettmann, Düsseldorfer Straße 26, 6. Etage, Raum 1.601, ab 15 Uhr der Ausschuss für Ordnungsangelegenheiten und Verbraucherschutz des Kreises tagt.

(elm)
Mehr von RP ONLINE