Langenfeld: Auf dem Gelände der Pestalozzischule gewütet

Langenfeld: Auf dem Gelände der Pestalozzischule gewütet

Langenfeld-mitte (mei) Irgendwann am Wochenende haben Unbekannte auf dem Gelände der Pestalozzischule Am Hang mutwillig einen Schaden von etwa 1000 Euro angerichtet. Gestern um 6.45 Uhr wurden laut Polizei die Beschädigungen entdeckt. An einer kleinen Gartenlaube im Innenhof der Schule drückten die Ganoven die Fenster auf, stiegen ein und rissen die gesamte elektrische Verkabelung heraus. Des weiteren rissen sie vom Dach der Turnhalle die Blitzschutzanlage herunter und legten in einem an der Wand befestigten Mülleimer Feuer, so dass die Hauswand bis zu einer Höhe von drei Metern verrußte. Darüber hinaus wurden an der selben Wand frische Graffiti festgestellt.

Hinweise Polizei, Tel. 288-6510.

(RP)