Langenfeld: Arbeitsagentur informiert über Wiedereinstieg

Langenfeld: Arbeitsagentur informiert über Wiedereinstieg

Unter dem Titel "Erfolgreich Wiedereinsteigen" informiert die Agentur für Arbeit am kommenden Mittwoch in Langenfeld. Eine Anmeldung zu diesem Gruppenseminar für Berufsrückkehrer ist nicht nötig.

Bei freiem Eintritt nennt Barbara Engelmann, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, mögliche Perspektiven. Gründe für eine berufliche Auszeit sind laut Engelmann etwa Kindererziehung oder pflegebedürftige Angehörige. Die Aussichten für Rückkehrer in den Beruf seien gut: "Die Unternehmen im Kreis Mettmann suchen vermehrt nach gut ausgebildetem Personal. Außerdem sind die besonderen Kompetenzen sehr gefragt, die etwa während der Familienzeit erworben werden."

25. Oktober, 9 Uhr, Agentur für Arbeit, Karl-Benz-Straße 3-5 (Raum 28).

(mei)