1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld: Alkoholisiert gegen Wand gefahren

Langenfeld : Alkoholisiert gegen Wand gefahren

Vier Polizeibeamte haben am Donnerstagabend im Rahmen eines Einsatzes an der Kölner Straße in Langenfeld beobachtet, wie ein 27-jähriger Mann aus Langenfeld mit seinem Mitsubishi, aus Richtung Rheindorfer Straße kommend, gegen eine Mauer an der Ecke Grenzstraße / Kölner Straße fuhr.

Anschließend setzte der Mann seine Fahrt in Richtung Düsseldorfer Straße fort. Die Beamten stoppten daraufhin den Mitsubishi. Bei der anschließenden Kontrolle stellten sie Alkohol in der Atemluft des Langenfelders fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,4 Promille. Der Mann wurde daraufhin zur Polizeiwache nach Langenfeld gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Da das Verhalten des 27-Jährigen bei den Beamten den Eindruck erweckte, als würde er zusätzlich unter Drogeneinfluss stehen, wird sein Blut auch in dieser Hinsicht untersucht.

Der Führerschein des Langenfelders wurde sichergestellt, ein Strafverfahren eingeleitet. Das Führen von Kraftfahrzeugen ist ihm bis auf Weiteres untersagt. Die Mauer wurde durch den Mitsubishi nicht beschädigt.

(ots)