Langenfeld: ADFC radelt zum Tagebau

Langenfeld : ADFC radelt zum Tagebau

Der Ortsverein Langenfeld/Monheim des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) unternimmt morgen einen Tour für geübte Radler auf die Vollrather Höhe bei Grevenbroich. Die 85 Kilometer lange Tour führt über Urdenbach und Himmelgeist und die Fleher Brücke bis zur Erftmündung. Von dort geht es entlang der Erft bis nach Grevenbroich. Nachmittags radeln die Teilnehmer über die renaturierte Braunkohle-Abraumhalde "Vollrather-Höhe" und nach Zons. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Rathaus Langenfeld.

Der Ortsverein Langenfeld/Monheim des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) unternimmt morgen eine Tour für geübte Radler auf die Vollrather Höhe bei Grevenbroich. Die 85 Kilometer lange Tour führt über Urdenbach und Himmelgeist und die Fleher Brücke bis zur Erftmündung. Von dort geht es entlang der Erft bis nach Grevenbroich. Nachmittags radeln die Teilnehmer über die renaturierte Braunkohle-Abraumhalde "Vollrather-Höhe" und nach Zons. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Rathaus Langenfeld.

Eine Alternative bietet die Sternfahrt zum Freiluft-Gottesdienst auf Haus Graven. Die Teilnehmer treffen sich um 10 Uhr an den vier evangelischen Kirchen. Der Gottesdienst findet um 11 Uhr statt.

(elm)
Mehr von RP ONLINE