A59 bei Langenfeld: Klein-Lkw und Auto kollidieren - ein Schwerverletzter

Ein Schwerverletzter: Klein-Lkw und Auto kollidieren auf A59 bei Langenfeld

Am Dienstagabend hat auf der A59 bei Langenfeld ein Klein-Lkw ein Auto erfasst. Der 84 Jahre alte Autofahrer wurde schwer verletzt.

Der Lkw-Fahrer hatte gegen 22.40 Uhr das Auto überholen wollen. Dabei erfasste er laut Polizei das Heck des Wagens. Das Auto wurde von der Fahrbahn geschleudert und prallte in die Leitplanke.

Der 84 Jahre alte Autofahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Klein-Lkw blieb unverletzt.

(lsa)
Mehr von RP ONLINE