Langenfeld A 1-Rheinbrücke: Für Radler und Fußgänger wird es eng

Langenfeld · Mit Beginn der Bauarbeiten für die neue Rheinbrücke der Autobahn A 1 bei Leverkusen kommt es ab Januar zu Einschränkungen für Fußgänger und Radfahrer. Nach Angaben des Straßenbau-Landesbetriebs ist ab Dienstag , 2. Januar, bis auf weiteres der Fußgänger-/Radweg auf der nördlichen Brückenseite gesperrt. "Die beiden Rampen des Wegs auf der Kölner beziehungsweise auf der Leverkusener Seite liegen unmittelbar im Baufeld der Widerlager der neuen Rheinbrücke", teilt ein Behördensprecher mit.

(mei)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort