Langenfeld: 551 Namen stehen auf 2017er-Schild im Babywald

Langenfeld : 551 Namen stehen auf 2017er-Schild im Babywald

Im so genannten Babywald des Landschaftsparks Fuhrkamp ist jetzt feierlich das Schild für die Langenfelder Neugeborenen des Jahres 2017 enthüllt worden. 551 Namen zieren diese Tafel. Bürgermeister Frank Schneider und Familienhebamme Sabine Burchardt begrüßten einige Eltern mit deren 2017 geborenen Babys an der Fläche, auf der im Dezember mehr als 500 Bäume gepflanzt worden waren.

Laut Stadtsprecher Andreas Voss werden seit der Geburt der Idee im Jahr 2014 für alle im Laufe eines Jahres in Langenfeld geborenen und/oder dort lebenden Neugeborenen je ein symbolischer Baum gepflanzt. Das zugehörige Jahrgangsschild nennt Vornamen und Geburtsmonate.

(mei)