Langenfeld: 27-Jährige parkt falsch - mit gestohlenem Clio

Langenfeld : 27-Jährige parkt falsch - mit gestohlenem Clio

Eigentlich ist die Polizei am Donnerstagabend lediglich aktiv geworden, weil der schwarze Clio quer auf dem Gehweg der Solinger Straße geparkt hatte. Es stellte sich jedoch heraus, dass die Essener Kennzeichen gestohlen gemeldet waren, so die Polizei gestern.

Eine 27-jährige Frau gab sich als vermeintliche Besitzerin zu erkennen. Papiere hatte sie keine, nur den Zündschlüssel. Eine weitere Überprüfung ergab, dass das Schloss der Fahrertüre aufgebrochen war.

Innen fanden die Beamten zwei weitere Essener Kennzeichen, ebenfalls gestohlen gemeldet. Die 27-Jährige räumte ein, niemals im Besitz einer Fahrerlaubnis gewesen zu sein. Den Renault habe sie im Mai bei einem Händler in Essen gekauft, aber nicht zugelassen, versteuert oder versichert. Deshalb habe sie Kennzeichen gestohlen. Die Polizei hat die 27-Jährige festgenommen und klärt die Eigentumsverhältnisse.

(og)