Richrath: 10 000 Euro Schaden bei Unfall an der Irmastraße

Richrath : 10 000 Euro Schaden bei Unfall an der Irmastraße

Auf 10 000 Euro schätzt die Polizei den schaden, der am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall an der Irmastraße entstanden ist. Wie sie gestern mitteilte, war gegen 9.30 Uhr ein 62-jähriger Autofahrer aus Neuss in Richtung Annastraße unterwegs gewesen.

An einer Stichstraße der Irmastraße stieß er mit dem Wagen einer 47-jährigen Langenfelderin zusammen, die von dort aus nach links in Richtung Götscher Weg hatte abbiegen wollen. Die beiden Beteiligten blieben unverletzt.

(RP)
Mehr von RP ONLINE