Zusammenprall in Wegberg: Betrunkener verursacht Unfall mit zwei Schwerverletzten

Zusammenprall in Wegberg: Betrunkener verursacht Unfall mit zwei Schwerverletzten

Ein betrunkener 74-Jähriger hat in Wegberg (Kreis Heinsberg) einen schweren Verkehrsunfall verursacht.

Der Mann sei am Samstag beim Abbiegen über eine Mittelinsel gefahren und habe ein anderes Auto mitsamt Leitplanke in einen Straßengraben geschoben, teilte die Polizei Heinsberg am Sonntag mit.

Der 24-jährige Fahrer des anderen Autos und seine 18-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt. Feuerwehrleute mussten das Dach des Wagens aufschneiden, um sie zu befreien. Der 74-Jährige wurde leicht verletzt.

(lnw)
Mehr von RP ONLINE