Kreis Heinsberg: Wegberger (59) bei Unfall schwer verletzt

Kreis Heinsberg : Wegberger (59) bei Unfall schwer verletzt

Am Montagnachmittag gegen 16.33 Uhr kam es in Hostert zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Mann (59) aus Wegberg aus bisher ungeklärter Ursache gegen einen Baum fuhr und schwer verletzt wurde.

Wie die Polizei berichtet, fuhr der 59-jährige Mann aus Wegberg mit seinem Wagen auf der L 371 aus Mönchengladbach kommend in Richtung Schwalmtal. In der Nähe der Anschlussstelle zur Autobahn 52 kam er aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte ungebremst gegen einen massiven Baum, der dort am Straßenrand steht. Der Wegberger verletzte sich bei dem Unfall schwer und wurde mit dem Rettungshubschrauber zur stationären Behandlung ins Krankenhaus nach Krefeld geflogen. Die L 371 blieb für die Unfallaufnahme bis etwa 17.45 Uhr voll gesperrt.

(ape)