Kreis Heinsberg: VHS-Reise: Opernerlebnis in Verona

Kreis Heinsberg: VHS-Reise: Opernerlebnis in Verona

Mit der Volkshochschule in die Arena und zu Ausflugszielen der Umgebung.

Den Höhepunkt einer fünftägigen Studienreise der Volkshochschule im Juni nach Verona erleben Teilnehmer auf der größten Opernbühne der Welt, in der Arena di Verona, mit zwei grandiosen Opernaufführungen von Giacomo Puccini und Giuseppe Verdi. Die besondere Atmosphäre dieses Schauplatzes macht die Aufführungen zu einem unvergesslichen Erlebnis. Ein Rahmenprogramm setzt zusätzliche Akzente. Man erkundet die Umgebung Veronas, besucht ein traditionelles Weingut in der Region und fährt nach Sirmione am Gardasee.

Ein Abstecher in die berühmte Renaissancestadt Vicenza und ein Ausflug in den großen Natur- und Botanikpark Parco Sigurtà ergänzen diese Reise. Diese Flugreise findet vom 27. Juni bis 1. Juli statt. Reiseleiterin ist Natalie Diart. Ausführliches und unverbindliches Informationsmaterial und Anmeldeformulare können bei der Volkshochschule Heinsberg unter Telefon 02452 134322 angefordert werden. Anmeldeschluss zu dieser Reise ist am 6. April.

(RP)