Kreis Heinsberg: Unterwegs mit dem Fahrradbus auch weite Ausflüge planen

Kreis Heinsberg: Unterwegs mit dem Fahrradbus auch weite Ausflüge planen

Bis einschließlich 28. Oktober ist der west-Fahrradbus wieder im Kreis Heinsberg unterwegs. Wie schon im vergangenen Jahr ist der MultiBus mit einem Anhänger für bis zu 16 Fahrräder an allen Samstagen, Sonn- und Feiertagen zwischen 9 und 20 Uhr buchbar. Der eingesetzte MultiBus hat eine Sitzplatzkapazität von sieben Personen und verkehrt ohne festen Linienweg in der Region von Haltestelle zu Haltestelle.

"Mit unserem Angebot schaffen wir die Möglichkeit, noch längere Fahrstrecken mit dem Fahrrad zu absolvieren - und das zu sehr kundenfreundlichen Preisen", so Udo Winkens, Geschäftsführer der WestVerkehr GmbH. Je Fahrrad ist ein Fahrrad-Ticket zu lösen. Das Ticket kostet für eine Fahrt 2,10 Euro oder nur 3,10 Euro für beliebig viele Fahrten an einem Tag. Für die Personenbeförderung gelten die AVV-Tarife wie zum Beispiel das Minigruppenticket für 15,60 Euro, mit dem bis zu fünf Personen den ganzen Tag im west-Fahrradbus unterwegs sein können. "Zu gleichen Preisen wie im Regelbetrieb bieten wir für Gruppen zusätzlich die Möglichkeit, außerhalb unseres jährlichen Fahrradbusangebotes an Wochenenden den MultiBus mit Fahrradanhänger zu mieten", ergänzt Winkens. Grundsätzlich rät der west-Geschäftsführer, sich so früh wie möglich unter der zentralen MultiBus-Hotline 02431 886688 anzumelden: "Während der Saison am besten mindestens einen Tag vor dem geplanten Fahrantritt mit den Informationen: Abfahrtsort, gewünschte Abfahrtszeit, Ziel, Namen und Personenanzahl. Die Mitarbeiter der MultiBus-Zentrale nennen dann Abfahrtshaltestelle sowie die Abfahrtszeit."

(RP)