Übach-Palenberg: Frau stürzt bei Flucht vor Polizei von Balkon und stirbt

Unfall in Übach-Palenberg : Frau stürzt bei Flucht vor Polizei von Balkon und stirbt

Bei einem Sturz vom Balkon ihrer Wohnung hat sich eine 27 Jahre alte Frau am Dienstag tödliche Verletzungen zugezogen. Die Frau war offenbar auf der Flucht vor der Polizei.

Beamte der Heinsberger Polizei suchten am frühen Dienstagabend die Wohnung der Frau im vierten Stock eines Mehrfamilienhauses an der Werkstraße in Übach-Palenberg (Kreis Heinsberg) auf, um einen Haftbefehl zu vollstrecken.

Als die Frau bemerkte, dass die Polizei vor der Tür stand, wollte sie offensichtlich über den Balkon aus ihrer Wohnung flüchten, heißt es im Polizeibericht. Dabei sei sie in die Tiefe gestürzt und habe sich schwerste Verletzungen zugezogen.

Nach notärztlicher Versorgung wurde sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, wo sie wenig später ihren schweren Verletzungen erlag.

Die Ermittlungen zum Hergang des Geschehens dauern weiter an, teilt die Polizei in Heinsberg mit.

Mehr von RP ONLINE