1. NRW
  2. Städte
  3. Kreis Heinsberg

Übach Palenberg: Sturmböen: Rotor eines Windrades bricht ab

Übach Palenberg : Sturmböen: Rotor eines Windrades bricht ab

In Boschelen in Übach Palenberg ist am Dienstag der Rotor eines Windrades auf dem Dach eines Hochhauses abgebrochen. Weil er auf die Straße zu stürzen drohte, war die Feuerwehr im Großeinsatz.

Der Rotor des Windrades drohte, auf die Roermonderstraße (B 221) zu fallen. Die Feuerwehr sperrte die Straße ab und leitete den Verkehr um. Die Feuerwehr Aachen kam zur Verstärkung nach Übach Palenberg.

Mit einem Kran wurden Höhenretter auf das Hochhaus gebracht. Sie montierten das Windrad unter hohem Zeitdruck ab. Für den Nachmittag hatte der Deutsche Wetterdienst Sturmböen angesagt. Bis dahin mussten die Arbeiten beendet sein.

Das Windrad war erst am vergangenen Mittwoch montiert worden.