1. NRW
  2. Städte
  3. Kreis Heinsberg
  4. Stadt-Infos

Bluttat in Geilenkirchen: Mann soll Ehefrau (35) mit Messer getötet haben

Bluttat in Geilenkirchen : 35-jährige Mutter starb nach mehreren Messerstichen

Totschlag an seiner 35-jährigen Ehefrau wird einem 55-Jährigen aus Geilenkirchen vorgeworfen. Ein Richter ordnete Untersuchungshaft an. Zurück blieb ein achtjähriges Kind, das die Tat zum Glück nicht mit ansehen musste.

Tödlich endete ein Ehedrama am Dienstag in einem Mehrfamilienhaus in Geilenkirchen. Auf dem Balkon ihrer Wohnung wurde eine 35-Jährige leblos, durch mehrere Messerstiche schwerst verletzt, gefunden. Die Frau starb an Ort und Stelle. Sie hinterlässt ein achtjähriges Kind, das zur Tatzeit nicht zu Hause war. Festgenommen wurde der 55-jährige Ehemann.

„Am Mittwoch ist gegen den Beschuldigten vom Amtsgericht Aachen Haftbefehl wegen des Verdachts des Totschlags erlassen worden“, berichtete auf Anfrage Staatsanwalt Jan Balthasar. „Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, seine Frau am 25. August um 8.40 Uhr mit mehreren Messerstichen getötet zu haben“, sagte der Aachener Staatsanwalt. Es habe wohl eine Auseinandersetzung gegeben, deren Hintergründe noch nicht vollständig ermittelt seien. An dem Morgen seien mehrere Notrufe aus dem Umfeld eingegangen, so Balthasar weiter. Rettungskräfte konnten jedoch nichts mehr für die Frau tun. Fest steht laut Staatsanwaltschaft, dass die Messerstiche, laut Balthasar „mindestens acht“, zu den tödlichen Verletzungen führten.

  • Vorfall in NRW : 57-Jähriger tötet Hund mit Messerstichen
  • Vorfall in Dortmund : 37-Jähriger stirbt nach brutalem Überfall
  • Ein Auto fährt an einer Gedenkstelle
    Achtjährige stirbt bei Simmerath : Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Mordverdachts nach Autorennen

Die Wohnung des Paares liegt im zweiten Stock des Mehrfamilienhauses. Hatte die Frau noch versucht, aus der Wohnung zu flüchten und um Hilfe zu rufen? Unter dem Balkon war der von der Polizei abgesperrte Rasen nach der Bluttat übersät mit Scherben von Blumentöpfen, zwischen denen die Kriminaltechniker nach Spuren suchten. Die Ermittlungen der Mordkommission gehen weiter.

(gala)