1. NRW
  2. Städte
  3. Kreis Heinsberg
  4. Regionalsport

Fußball: Zweiter Saisonpunkt für Schlusslicht SV Brachelen

Fußball : Zweiter Saisonpunkt für Schlusslicht SV Brachelen

SV Waldfeucht-Bocket – SV Brachelen 1:1 (1:1).

Dank einer kämpferisch ansprechenden Leistung, und mit einem überragenden Mark Spätgens im Tor, fuhr der Tabellenletzte aus Brachelen zwar etwas glücklich, aber letztlich nicht einmal unverdient, bei den favorisierten Selfkäntern einen Punkt ein. Für die hatte es zunächst gar nicht gut angefangen. Nach einer Viertelstunde nämlich schlug Matthias Burbaum einen Eckball auf Johannes Ziegis, der mit dem Kopf sofort auf Johannes Kohnen verlängert, und auch der erreichte den Ball mit dem Kopf, und bugsierte die Kugel mit diesem dann auch zum 1:0 über die Linie.

In der 21. Minute fiel aber schon das 1:1, als Henning Tholen im Nachsetzten dem guten Spätgens im Gästetor keine Chance ließ. Als dann in der 60. Minute Brachelens Martin Deffur mit Rot vom Platz musste, gab es fast nur noch Einbahnstraßenfußball Richtung Gästetor. Mit viel Geschick, und der schon erwähnt starken Leistung von Torwart Spätgens, rettete der Tabellenletzte das 1:1 über die verbleibenden 30 Spielminuten.

(ass)