1. NRW
  2. Städte
  3. Kreis Heinsberg
  4. Sport Kreis Heinsberg und Erkelenz

Fußball: Zwei Spiele, neun Tore - es läuft bei den Oberbruchern

Fußball : Zwei Spiele, neun Tore - es läuft bei den Oberbruchern

Kreisliga B, Staffel 2: Trainer legt Amt nach Spiel nieder.

Bei Viktoria Kleingladbach gab es nach der klaren 0:4-Niederlage zu Hause gegen Grün-Weiß Karken eine Art Super-GAU. Viktoria-Trainer Oliver Burghardt legte nämlich sein Amt nieder. Der Grund: Er will das Verhalten seiner Mannschaft nicht weiter tolerieren.

Viktoria Kleingladbach - Grün-Weiß Karken 0:4 (0:1). Die Karkener spielten lange Bälle und gestalteten das Spiel von Beginn an aggressiv. Kleingladbach stand so ordentlich unter Druck und fand nie ein Mittel, um den Karkenern gefährlich zu werden. Das Ganze mündete gestern schließlich darin, dass Trainer Oliver Burghardt seinen Job bei den Kleingladbachern zur Verfügung stellte - das Verhalten, das seine Mannschaft zeige, sei nicht in Ordnung, erklärte er.

FC Concordia Haaren - BC 09 Oberbruch 0:5 (0:1). Die Laune bei Oberbruchs Trainer André Hennen kann gar nicht besser sein: Zuerst kam der 4:0-Erfolg des OBC im Nachholspiel bei Roland Millich II, gestern folgte der klare Sieg in Haaren. Der OBC stand defensiv wieder stark und arbeitete aber auch nach vorn mit Schnelligkeit. Julien Ferreira traf in der 29. Minute zum 1:0, die restlichen Treffer, für die Maurice Breuer, Tim Neubauer und Leon Liebens verantwortlich waren, fielen teilweise erst spät in der zweiten Halbzeit. Wie dem auch sei - auch in der Höhe war der Sieg der Oberbrucher Mannschaft gestern vollauf verdient.

SV Roland Millich II - SV Brachelen II 2:2 (1:2). Yannick Wellens und Jan Holze (20. und 26. Minute) brachten die Gäste aus Brachelen auf die Siegerstraße. Doch aus der Freude auf die Punkte wurde dann nichts, denn Roland Milich holte auf durch Goran Kovacevic (45.). Ein Eigentor von Alexander Hensen sorgte für die Punkteteilung.

Ansonsten gab es an diesem Spieltag in der Kreisliga B, Staffel 2, durch die Bank weg Auswärtserfolge: Der SSV Blau-Weiß Kirchhoven gewann mit 4:2 beim SC Myhl, mit 1:0 setzte sich der SV Adler Effeld beim 1. FC Wassenberg-Orsbeck im Wassenberger Stadtderby durch, und der SV Waldfeucht-Bocket entschied das Spiel beim SV Braunsrath mit 3:2 für sich.

Ausgefallen ist an diesem Spieltag indes das Spiel der Reserve des FC Union Schafhausen gegen die SVG Aphoven-Laffeld wegen schlechter Platzverhältnisse.

(back)